Dom zu Lübeck

Fenster im Westwerk

Gedenkgottesdienst für die Opfer des Nationalsozialismus

Montag 27. Januar 2020 18 Uhr

gemeinsam mit der Liberalen Jüdischen Gemeinde Lübeck,
der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Lübeck
und Schülerinnen und Schülern der Oberschule zum Dom.

Dialogpredigt:
Kantor Walter Joshua Pannbacker, Liberale Jüdische Gemeinde, und
Pastor collaborans Fabian Brüder, Evangelisch-Reformierte Gemeinde

Orgel
Domkantor Klaus Eldert Müller

Der 27. Januar ist der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz und Gedenktag für die Opfer des Nationalszialismus.
Zum 10. Mal begehen wir diesen Tag im Dom mit einem Gottesdienst. Von Anfang an gab es ein Gedenken mit verschiedensten christlichen Gemeinden Lübecks. Seit drei Jahren gibt es endlich ein wirklich jüdisch-christliches Erinnern. Trotz des bleibenden Schmerzes ist diese gemeinsame Vorbereitung und der gemeinsame Gottesdienst etwas Besonderes und Kostbares für uns.

Oft hatten wir besondere Prediger von außerhalb zu Gast. Im letzten Jahr hat Bischöfin Fehrs gepredigt. In diesem Jahr gibt es eine jüdisch-christliche Dialogpredigt, und der Kantor der Liberalen Jüdischen Gemeinde wird das Totengebet für die sechs Millionen ermordeten jüdischen Menschen singen. Zudem wird ein muslimischer Schüler einen sehr berührenden Text lesen, der nach Besuch des Konzentrationslagers Ravensbrück entstanden ist. Es gibt also erstmals eine muslimische Beteiligung.

 

 

 

 

 


                  

 

 

   

 

Zum Seitenanfang
Termine

Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuellen Termine für Gottesdienste, Konzerte und alle weitere Veranstaltungen.

Zur Terminübersicht