Dom zu Lübeck

Die Gemeinde

Markus Meier

Über die Kirchenpädagogik bin ich im Jahr 2014 zur Domgemeinde gestoßen. Die Faszination, die der Dom auf mich ausübt, wollte und will ich an Besucher und Besucherinnen weitergeben.

Seit dem Jahr 2015 arbeite ich sogar hauptamtlich in diesem ältesten Gebäude Lübecks und nehme die Position des Domküsters ein. Zu meinen Aufgaben gehört die Pflege des Gebäudes und der Anlagen, die Vorbereitung und die Begleitung von Gottesdiensten, Amtshandlungen und externen Veranstaltungen, wie z.B. Konzerten, Ausstellungen. Darüber hinaus betreue und koordiniere ich viele Freiwillige, die sich für und im Dom engagieren.

Zum Seitenanfang