Dom zu Lübeck

Die Nacht der Chöre

Ensembles aus dem Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg präsentieren über fünf Stunden Ausschnitte aus ihren Repertoires. Dabei ist die ganze Bandbreite der Chormusik von Schütz bis Pärt und von Klassik bis Pop zu hören.

Das Programmheft für die Chornacht finden Sie hier.

Mit dabei sind

  • der Lübecker Bachchor,
  • der Jugendchor an St. Aegidien
  • die Capella St. Marien
  • der Lübecker Gospel- und Popchor,
  • der Domchor,
  • die Kantorei Bodelschwingh-Bugenhagen,
  • das Ensemble Vocapella Lübeck,
  • der Kirchenchor Breitenfelde,
  • der Bläser*innen der Propstei Lauenburg mit Gästen
  • und ein extra für die Chornacht zusammen gestellter Projektchor, der den Abend um 18 Uhr eröffnet.

Der Eintritt ist frei.

PROGRAMMABLAUF

16.30 Uhr Probe des Projektchores im Dom

18.00 Uhr Eröffnung Projektchor
18.30 Uhr Lübecker Gospel- und Popchor
18.50 Uhr Jugendchor an St. Aegidien
19.10 Uhr Gemeinsames Singen
19.20 Uhr BläserInnen der Propstei Lauenburg mit Gästen
19.40 Uhr Kirchenchor Breitenfelde

20.00 Uhr Pause mit Getränkemöglichkeit im Ostchor

20.20 Uhr Gemeinsames Singen
20.30 Uhr Vocapella Lübeck
20.50 Uhr Kantorei Bodelschwingh-Bugenhagen
21.10 Uhr Lübecker Bach-Chor
21.30 Uhr Gemeinsames Singen
21.40 Uhr Lübecker Domchor
22.00 Uhr Capella St. Marien
22.20 Uhr Gemeinsames Singen zum Abschluss

Einsingmöglichkeit für die Chöre immer 60 Minuten vor der jeweiligen
Auftrittszeit für 20 Minuten im Gemeindehaus Mühlendamm (mit Klavier).

Zum Seitenanfang